All posts by admin.welo

Schnappschüsse

… aus den Wochen bis zu den Herbstferien

Martinstag

Am 11.11. sind die Kinder der 1a den Martinstag mit allen Sinnen begangen. Zunächst hörten Sie die Geschichte, veranstalteten einen Laternenzug im dunklen Schulhaus, sangen Lieder und teilten Hörnchen. Zum Schluss wurde ein Tanz einstudiert und das Tanzlied mit Instrumenten begleitet. Es war ein schöner Tag. 

Nachts in der Schule.

Am Donnerstag, d. 10. November 2022 zog am späten Nachmittag zum zweiten Mal an diesem Tag eine fröhliche Kinderschar ins Schulgebäude ein. Ausgerüstet mit Matratze, Schlafsack, Kuscheltier und weiteren Übernachtungsutensilien trafen sich die Schüler der beiden 4. Klassen in ihrem Hortraum. Nachdem alle ihren Schlafplatz eingerichtet hatten, warten viele Überraschungen auf die Kinder. Bei einer spannenden Leseralley stimmten sich alle auf die Lesenacht ein.

Als anschließend Frau Beutler, die Leiterin der Greizer Bibliothek, spannende Geschichten vorlas, wurde es mucksmäuschenstill. Ausgerüstet mit Taschenlampen und ganz viel Mut, erkundeten danach die Kinder den geheimnisvollen Dachboden der Schule und entdeckten allerlei gruselige Gestalten. Nach Katzenwäsche und Zähneputzen krochen alle in ihre Schlafsäcke und schmökerten noch in den eigenen Büchern. Bald kehrte Ruhe ein und der eine oder andere träumte vielleicht vom Schulgespenst….

Da all diese Aufregungen hungrig machten, hatten die Eltern Abendbrot und Frühstück organisiert. Ein besonderes Dankeschön geht an Frau Knäfel und Frau Arnold. Sie hatten leckere Nudeln zubereitet und am Freitagmorgen ein reichhaltiges Frühstücksbüfett in der Schulküche aufgebaut.

Nachts in der Schule.

Am Donnerstag, d. 10. November 2022 zog am späten Nachmittag zum zweiten Mal an diesem Tag eine fröhliche Kinderschar ins Schulgebäude ein. Ausgerüstet mit Matratze, Schlafsack, Kuscheltier und weiteren Übernachtungsutensilien trafen sich die Schüler der beiden 4. Klassen in ihrem Hortraum. Nachdem alle ihren Schlafplatz eingerichtet hatten, warten viele Überraschungen auf die Kinder. Bei einer spannenden Leseralley stimmten sich alle auf die Lesenacht ein.

Als anschließend Frau Beutler, die Leiterin der Greizer Bibliothek, spannende Geschichten vorlas, wurde es mucksmäuschenstill. Ausgerüstet mit Taschenlampen und ganz viel Mut, erkundeten danach die Kinder den geheimnisvollen Dachboden der Schule und entdeckten allerlei gruselige Gestalten. Nach Katzenwäsche und Zähneputzen krochen alle in ihre Schlafsäcke und schmökerten noch in den eigenen Büchern. Bald kehrte Ruhe ein und der eine oder andere träumte vielleicht vom Schulgespenst….

Da all diese Aufregungen hungrig machten, hatten die Eltern Abendbrot und Frühstück organisiert. Ein besonderes Dankeschön geht an Frau Knäfel und Frau Arnold. Sie hatten leckere Nudeln zubereitet und am Freitagmorgen ein reichhaltiges Frühstücksbüfett in der Schulküche aufgebaut.

Besuch in der Franzmühle

Exkursion in die Franzmühle

Die Kinder der Klassen 3a und 3b wollten genau wissen, wo das Mehl gemacht wird, welches Bäcker Fröbisch für das Brot verwendet.

Das Hinweisschild im Schaufenster hat uns neugierig gemacht.

Müllermeister Gläser hat uns durch seine Mühle geführt und alles genau erklärt. Es war interessant und beeindruckend wie die alten Maschinen ratterten, siebten und transportierten.  Wir haben mit eigenen Augen gesehen, wie viel Arbeit in einer Tüte Mehl steckt und werden darauf achten, kein Brot wegzuwerfen.

Herzlich Willkommen im Schuljahr 2022/ 2023

In diesem Schuljahr wurden in den Lehrerrat unserer Grundschule gewählt:

  • Frau Kuhl
  • Frau Pestel
  • Frau Dreise-Nicklaus
  • Frau Wiedner

Herzlichen Glückwunsch!

Wichtiger Hinweis:
Im Sinne eines sicheren Schulweges Ihres Kindes, bitten wir Sie, Ihr Kind möglichst nicht mit dem PKW direkt vor dem Schulgebäude aussteigen zu lassen.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner